Schwerpunktpraxis für Lymphologie, Wundmanagement, Allgemeinmedizin Eckart Rupp

Allgemeinmedizinische Praxis Eckart Rupp

Schwerpunktpraxis für Lymphologie, Wundmanagement, Allgemeinmedizin

Kontakt
Unterlinden 2
79098 Freiburg
Telefon: 0761 – 25923
Fax: 0761 – 2088754

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprechzeiten
Mo, Di, Do, Fr 9:00 Uhr – 12 Uhr
Mi 10 Uhr – 12 Uhr
Di, Do 16 Uhr – 18 Uhr
und nach Vereinbarung

Praxisschwerpunkte und Spezialisierungen

Lymphologie
Lymphologisch-internistische Diagnostik und Therapie; kontinuierliche ärztliche Betreuung in Abhängigkeit von der Befundausprägung und bei chronischem Verlauf; enge Zusammenarbeit mit den behandelnden Lymphtherapeuten und den Spezialisten der versorgenden Sanitätshäuser; Beratung der ärztlichen Kollegen, die Patienten konsiliarisch vorstellen

Besondere Qualifikation nach 2,5 jähriger ärztlicher Tätigkeit in der internistischen Fachklinik für Lymphologie Földiklinik Hinterzarten und bei kontinuierlicher Fort- und Weiterbildung

Wundmanagement
Wundbegutachtung; internistische & lymphologische Basisdiagnostik und Therapie; ggf. Keim- und Gewebsuntersuchungen; Schmerzbehandlung; chirurgische Débridements in Lokalanästhesie; stadiengerechte Wundbehandlung nach den Prinzipien der modernen Wundversorgungstechniken; nach Absprache mit dem Patient Organisation einer engen Zusammenarbeit aller beteiligten Berufsgruppen (Pflegedienst, Lymphtherapeut, Ärzte)

Besondere Qualifikation nach ärztlicher Tätigkeit in einem Wundheilungsschwerpunkt mit stationärer und ambulanter Versorgung

Dozententätigkeit am Deutschen Institut für Wundheilung, Radolfzell (WTcert-Ausbildung)

Notfallmedizin
In Klinikphasen höherfrequente Tätigkeit als Notarzt

Reisemedizin
Reisemedizinische Ausbildung 2005

Ärztliches Raucherentwöhnungs–Coaching
Ausbildung 2009/10; Raucherentwöhnung in Gruppen oder im Einzel-Coaching

Weiteres Leistungsspektrum der Praxis:
Hausärztliche Betreuung von Patienten mit überwiegend internistischen Krankheitsbildern, Durchführung von Eingriffen der „Kleinen Chirurgie“, Primärversorgung bei berufsgenossenschaftlichen Verfahren, präventiven Angeboten, Teilnahme an strukturierten Behandlungsprogrammen (DMP Diabetes, KHK und Asthma); Behandlung von Patienten mit psychosomatischen Erkrankungen

Ferner sportmedizinische Basis- und Tauchtauglichkeitsuntersuchung, Neural-, Quaddel- und Reizstromtherapie (Schmerzbehandlung) sowie Phytotherapie (Pflanzenheilkunde bei bestimmten Indikationen)

Technische Untersuchungen:
Laboruntersuchungen, Ruhe-EKG, Belastungs-EKG / Ergometrie,

24-Stunden Blutdruckmessung, Lungenfunktionstest, Oxymetrie / Messung der Sauerstoffsättigung, periphere Doppleruntersuchung (arterielle Durchblutung), Sonographie Bauchorgane, Schilddrüse und männliche Genitalorgane

Praxisteam
Rebekka Rieker, MFA

Margret Rupp, Krankenschwester

Jaqueline Hepp-de Boer, MFA/ Podologin

Bei spezifisch lymphologischen Problemen wenden Sie sich im Falle meiner Abwesenheit an den Kollegen im Lymphnetz Dr. med. Kosmalla.

Kontakt

E-Mail: info{@}lymphnetz-freiburg.de

Fördermitglied werden!

Satzung/Aufnahmekriterien