Das Lymphödem ist eine chronische Erkrankung Das Lipödem tritt überwiegend bei Frauen auf Manuelle Lymphdrainage mit MLD Therapeuten Kompressionsstrümpfe die passgenau sitzen

Das Lymphödem ist eine chronische Erkrankung

Das Lipödem tritt überwiegend bei Frauen auf

Manuelle Lymphdrainage mit MLD Therapeuten

Kompressionsstrümpfe die passgenau sitzen

Willkommen bei Lymphnetz Freiburg!

Was ist das Ziel des Lymphnetzes?

In Deu­tsch­land leiden nach vor­sich­tiger Schätz­ung von Experten ca. drei Mil­lionen Menschen an einer Er­kran­kung des Lymph­systems.

Die Diagnose trifft viele Be­trof­fene oft sehr un­vor­ber­eitet, zum Groß­teil nach opera­tiven Ein­grif­fen, Ver­letz­ungen oder einer ge­heil­ten bös­art­igen Krank­heit. Da­nach ste­hen sie zu­nächst häufig ohne konk­rete Be­ratung vor dem Pro­blem ihrer sehr ernst zu neh­menden Krank­heit.

Das Lymph­ödem ist ein chron­isches Lei­den, das un­be­han­delt zum steten Fort­schrei­ten neigt. Es kommt hierbei zu einer star­ken Be­ein­trächt­igung der Lebens­qualität, nicht selten auch zur Arbeits­un­fähig­keit.
Nur Pat­ienten, die über ihr Krank­heits­bild auf­ge­klärt sind oder werden, können ihre Lage, die not­wend­ige Ge­duld und das Ver­ständ­nis auf­bringen, um die er­forder­lichen Be­handlungs­ziele zu erlernen und die Be­last­ungs­grenzen zu tolerieren.

Intensive Auf­klärung und Mit­arbeit der Be­troff­enen sind deshalb Grund­vor­aus­setz­ung für den best­möglichen Therapie­erfolg.

Ziel des Lymph­netzes Freiburg ist es, die Thera­pie und Be­treu­ung von Pat­ienten mit lymph­olog­ischen Krank­heits­bildern zu ko­ord­inieren und zu lenken, um sie so zu einem opt­imalen Er­folg zu führen, die Lebens­qualität so rasch als möglich zu ver­bes­sern und damit auch die Therapie­kosten zu senken.

 

Netzwerk

 

Was ist das Lymphnetz Freiburg?

Das Lymphnetz bildet – wie eine lymphatische Ver­sorgungs­kette – durch Zusammenschluss aller zur Ver­sorgung ge­hörenden Personen und Institu­tionen.

Das Lymph­netz soll neben der opt­imalen Ther­apie auch dazu bei­tragen, durch qual­ifizierte Zusam­men­arbeit und Ein­halt­ung der Therapie­standards aller Be­teil­igten der Ver­sor­gungs­kette, den An­ford­erungen des sich ver­ändernden Ge­sundheits­systems Rechnung zu tragen.

Im Mit­tel­punkt des Lymph­netzes steht die kon­se­que­nte, opt­imierte Ver­sorgung nach Ther­apie­standards, sowie eine um­fassende Be­treuung und Be­gleitung der Pat­ienten. Es ist das An­liegen aller Ko­oper­ations­partner des Lymph­netzes Ihnen best­möglich zu helfen, die Be­ein­trächt­igung durch die Krank­heit gut zu be­wältigen.

Fördermitglied werden!

Satzung/Aufnahmekriterien

Please publish modules in offcanvas position.